Deutsch - Sprache

Gibt es Wörter ohne Wortart?

 

Gibt es Wörter ohne Wortart?

 

  • Es gibt auch Wörter, die nicht unter die zehn Wortarten der deutschen Sprache fallen.
     
  • Zu diesen Wörtern gehören die Partikeln.
     
  • Partikeln haben keine Satzgliedfunktion und sind nicht flektierend.
     
  • Die deutsche Sprache kennt verschiedene Partikeln.
     
  • Nicht wird als Negationspartikel dazu benutzt, eine Aussage zu verneinen.
     
  • Fokuspartikeln wie vor allem oder insbesondere beziehen sich auf eine Aussage in einem Satz.
     
  • Mit Modalpartikeln wie bloß oder mal kann man eine Aussage in einem Satz abschwächen oder verstärken und eine eigene Einschätzung wiedergeben.
     
  • Gradpartikeln wie sehr oder ziemlich stehen meist vor Adjektiven oder Adverbien und drücken eine Intensität aus.

    Achtung!
  • In manchen Grammatiken werden Partikeln als eigene Wortart bezeichnet. 
     

 

Negationspartikeln

Max Klug, Erklärungen, Wortarten, Wissenswertes, Gibt es Wörter ohne Wortart?


Ich habe das nicht gehört.

 

Nicht als Negationspartikel verneint diesen Satz.
 

 

Fokuspartikeln

Max Klug, Erklärungen, Wortarten, Wissenswertes, Gibt es Wörter ohne Wortart?


Ich habe das Album schon gehört.
Mir hat insbesondere das vierte Lied gefallen.

 

Insbesondere als Fokuspartikel stellt einen Bezug her.
 

 

Modalpartikeln

Max Klug, Erklärungen, Wortarten, Wissenswertes, Gibt es Wörter ohne Wortart?


Hör mir jetzt mal zu!

 

Mal als Modalpartikel verstärkt den Befehl.
 

 ​

Gradpartikeln

Max Klug, Erklärungen, Wortarten, Wissenswertes, Gibt es Wörter ohne Wortart?


Das neue Album gefällt mir sehr gut.

 

Sehr als Gradpartikel verstärkt das Adjektiv gut.