Deutsch - Sprache

Was sind Laute?

Die gesprochene Sprache besteht aus Lauten.
Das Erkennen von Lauten ist eine wichtige Übung, um das Lesen zu erleichtern. 
 

Was ist ein Laut?


Laute sind die kleinsten hörbaren Bestandteile der gesprochenen Sprache. Mehrere Laute zusammen ergeben ein Wort.

Laute sind gesprochene Buchstaben. Jedem Laut kann ein Buchstabe oder eine Buchstabenverbindung zugeordnet werden. Allerdings gibt es Buchstaben, die unterschiedlich eingesetzt werden können und damit anders klingen. 
 

sprache, laute, was sind laute

 

Beispiel: ein Buchstabe, zwei Laute


Der Buchstabe U wie in  „Ufo“  oder  „Unterhose“  wird einmal lang (UUU_fo) und einmal kurz (U_nterhose) ausgesprochen.

sprache, laute, was sind laute, unterschiedliche aussprache


Wenn du das U lang aussprichst, machst du einen Kussmund und ziehst den Laut in die Länge. 

sprache, laute, was sind laute, unterschiedliche aussprache


Wenn du das U kurz aussprichst, klingt es wie das Geräusch eines aufgeregten Affen. 
 

sprache, laute, was sind laute, unterschiedliche aussprache


Laute und Buchstaben sind allerdings sehr verschieden voneinander. Die geschriebene Sprache besteht aus Buchstaben. Die gesprochene Sprache besteht aus Lauten.

Die Laute eines gesprochenen Wortes stehen nicht im gleichen Verhältnis zu den geschriebenen Buchstaben des gleichen Wortes. Das gleiche Wort kann also mehr Buchstaben als Laute enthalten.
 

Beispiel

sprache, laute, was sind laute


Das Wort  Fisch  besteht zwar aus fünf Buchstaben: F-i-s-c-h, enthält allerdings nur drei Laute:  F – i – sch.

Das „sch“ hat zwar drei Buchstaben, aber man kann nur einen Laut hören, der an Wellenrauschen oder an das Kurvenfahren im Schnee erinnert. 
 

sprache, laute, was sind laute, unterschiedliche aussprache


Einige Laute können durch denselben Buchstaben dargestellt werden.
 

Beispiel

Der Buchstabe V in den Wörtern „Vase“ und „Vogel“ wird unterschiedlich ausgesprochen. 

Erklärungen, Phonologische Bewusstsein, Laute, Was sind Laute, Max Klug


In „Vase“ klingt das V wie der Buchstabe W in Wasser.

In „Vogel“ klingt das V wie das F in Fisch.
 

 

Lautlehre

 

  • In der Lautlehre werden Laute in Klassen mit ähnlichen Merkmalen eingeteilt.
     

  • Laute lassen sich zum Beispiel nach ihrer Position im Wort oder nach der Beanspruchung der Stimmbänder einteilen.